Mit Kränkungen gelassen umgehen

mit Kränkungen umgehenKränkungen sorgen immer für zwischenmenschliche Konflikte. Sie passieren alltäglich und immer wieder. Kränkungen sorgen für emotionalen und mentalen Stress. In diesem Workshop erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um die eigene Persönlichkeit vor seelischen Verletzungen zu schützen. Sie bekommen eine Art <Erste-Hilfe-Koffer> für schwierige Situationen.

Workshopinhalte:

  • Kränkung, Kränkender, Gekränkter
  • Umgang mit Kränkungen
  • Strategien zum gesunden Umgang mit Kränkungen
  • Leichte Energieübungen
  • Zielgruppe: Jeder, der sich bei diesem Thema angesprochen fühlt

Termin:

  • 29. Oktober 2014, 18.30 – 21.00 Uhr

Ort:

  • Marsberg, Hauptstraße 32, II. OG im FReiRAUM, Eingang direkt vom Parkplatz

Gebühr:

  • 18,– € (inklusive gereichter Getränke und Begleitmaterial)

Leitung:

  • Christine Henke, begleitende Kinesiologin und Entspannungstrainerin, Praxis in Marsberg, Hagemannstraße 13

Anmeldung:

Per Telefon: 0170-7313303, E-Mail kontakt@kinesiologie-tut-gut.de oder über das Kontaktformular.

Feedback

Beate

Hat sich gelohnt! Ein rundum gelungener informativer Abend, der zur Selbsterkenntnis führte und Methoden zur Selbsthilfe vermittelte. Daumen hoch!!

Zur Anmeldung >>